Sachsens Unternehmen sollen innovativer werden – mehr Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Dresden, 27. November 2013, Dr. Stephan Meyer MdL Prof. Günther Schneider MdL

Zur heutigen Landtagsdebatte zum Thema: "Innovationsland Sachsen stärken – Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft intensivieren" erklärt Dr. Stephan Meyer, CDU-Landtagsabgeordneter und Obmann für Technologie- und Innovationspolitik: 

„Nur innovative Unternehmen können langfristig Produkte am Markt etablieren und damit Arbeitsplätze schaffen. Daher muss unser Aller Fokus darauf liegen, sie durch engere Vernetzung mit der Wissenschaft dazu in die Lage versetzen.

Weiterlesen ...

Hier sind politische Brandstifter am Werk!

Marienberg / Zschopau, 12. November 2013 Prof. Dr. Günther Schneider MdL

Zu der auf einer Facebook-Seite "Nein, zum Asylbewerberheim Zschopau" aufgestellten Behauptung, in der Großen Kreisstadt Zschopau solle "in nächster Zeit ein Asylbewerberheim entstehen", äußert sich der CDU-Landtagsabgeordnete Günther Schneider wie folgt:

Weiterlesen ...

Spielzeugmuseum Seiffen erhält 107.000 Euro für zusätzliche investive Mittel - Schneider: Damit wird eine bedeutsame Kultureinrichtung gefördert.

Marienberg, 29. Mai 2013, Prof. Dr. Schneider MdL

Der Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen erhält vom Freistaat Sachsen zusätzliche Mittel für regional bedeutsame Kultureinrichtungen des Freistaates. Dazu gehört auch das Spielzeugmuseum Seiffen, das 107.000 Euro zusätzliche investive Mittel erhält, die antragsgemäß u.a. für die Ertüchtigung der Dachabdichtung und die energetische Sanierung von Dach- und Wandflächen vorgesehen sind.

Weiterlesen ...

BÜRGERSPRECHTAGE

im Wahlkreisbüro Marienberg

Mittwoch, 28. Juni 2017
ab 14.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld

persönlich oder telefonisch unter

03735/ 60 94 44 einen Termin.

Prof. Schneider befindet sich in der Zeit vom 24. Juli bis 6. August 2017 im Urlaub.

Das Wahlkreisbüro in Marienberg ist urlaubsbedingt in der Zeit vom 3. Juli bis 14. Juli 2017 nicht zu erreichen.

FACEBOOK

BESUCHEN SIE MICH AUF FACEBOOK

STARTEN